KUNDEN-LOGIN  \/ 
x
x

Chartanalyse und Markttechnik

Chart- und Marktanalyse ermöglichen Prognosen!


Charttechnik bzw. Chartanalyse

Die Chartanalyse ermöglicht es, Kurstrends und Trendwechsel zu identifizieren. Diese Kurstrends, auch Rallyes genannt versucht der Charttechniker für sich zu nutzen. Allgemein wird vom Charttechniker angenommen, dass sich Kurse in Trend- und Korrekturphasen bewegen und es wahrscheinlicher ist, dass sich ein Trend fortsetzen wird, als dass dieser sich umkehrt. Bei der Chartanalyse wird eine Vielzahl unterschiedlicher Techniken verwendet.
Zur Unterstützung der Analysen können Indikatoren hinzugezogen werden.

Wichtige Werkzeuge der Charttechnik:

  • Trenddefinitionen
  • Trendkanäle
  • Unterstützungslinien
  • Widerstandslinie
  • Korrekturformationen
  • Dreieckmuster
  • Kurslücken "Gaps"
  • und viele mehr!


Marktanalyse und Markttechnik

Die Marktanalyse ist im Gegensatz zur Chartanalyse ein etwas weitergeführter Ansatz.  Die Kurse an einem Markt sind ein Resultat aus Emotionen, Betrachtungsweisen, Investitionen und vielen anderen Disziplinen und weisen in gewisser Weise immer wieder gemeinsame Merkmale in der Entstehung auf. Die Marktanalyse macht sich diese gemeinsamen Merkmale zunutze. Wo wird Bewegung im Markt entstehen und wie kann diese genutzt werden. Eine Marktanalyse zeigt somit Bereiche auf, an denen im Markt etwas passieren sollte. Es werden Punkte und Zonen definiert, die uns eine Entscheidung für unser Trading ermöglichen. Der marktanalytische Ansatz versucht, die Chartverläufe durch das Verhalten unterschiedlich ausgerichteter Marktteilnehmer zu erklären.

Die Markttechnik bezieht zusätzliche Indikatoren mit in die Betrachtung. Unter technischen Indikatoren versteht man mathematische oder statistische Berechnungen auf Basis von Kurs-, Volumen- und Zeitdaten. Typische markttechnische Indikatoren sind zum Beispiel der Umsatzverlauf und die Kursvolatilität des untersuchten Marktes. Marktpsychologische Stimmungsindikatoren gehören zum erweiterten Indikatorenfeld.

Chartanalyse und Markttechnik
In unseren Analysen fügen wir die Elemente der Chartanalyse und die der Markttechnik zusammen und ergänzen diese mit weiteren Faktoren. Ziel unserer Analyse ist es, einen Gewinnvorteil am Markt zu generieren und so nicht unnötige negative Überraschungen hinnehmen zu müssen. Die Bereiche Chart- und Markttechnik nehmen dabei einen großen Stellenwert in unserer Betrachtungsweise ein. In unserem Fortgeschrittenenbereich gehen wir genauer in diese interessanten Themengebiete ein und zeigen Ihnen, wie Sie aus den vorhandenen Marktinformationen profitable Trades erarbeiten können. Für Börsenneulinge, Marktteilnehmer mit wenig Zeit (z. B. berufstätige) und interessierte Trader zeigen wir zudem fertige Tradingvorschläge, die wir real am Markt handeln.

Unsere Serviceleistungen
im Überblick
 
 20141012.Testzugang



Die Vorteile der Marktphasen-Analyse für Trader:



Zum Kontaktformular!

Lesen Sie weiter unter "Chartformationen und weitere Begriffe".


 

Drucken