KUNDEN-LOGIN  \/ 
x
x

NASDAQ-100 (N100)

NASDAQ – 100 Amerikanische und internationale  Nicht-Finanzunternehmen

Nasdaq.100.langfristig.tradingbrothers
Nasdaq 100 Analyse im Weekly "Wochenchart" als langfristige Einschätzung: Der Index zeigt im Big Picture, neben einem Allzeithoch, auch eine dreieckartige Korrekturformation im Endstadium mit Ausbruch zur Oberseite. Der aktuelle Ausbruch lässt einen Start in eine ausgeprägte „dynamische“ Trendbewegung vermuten!

Mehr zum DAX im nächsten Webinar!
Die vollständige Analyse per Video und PDF: Nasdaq-100 Intermarket-Analyse

Logo-NASDAQIm NASDAQ-100 (WKN: A0AE1X ISIN: US6311011026) sind die 100 Aktien von amerikanischen und internationalen "Nicht-Finanz"- Aktienunternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung gelistet. Alle an der NASDAQ gelisteten Aktien haben ein vierstelliges Kürzel. Der Nasdaq-100 wird als Kursindex berechnet und im Unterschied zum NASDAQ-100 umfasst der Nasdaq Composite statt 100 über 3.000 Aktien.

Kennzahlen des Nasdaq 100 Index

Nasdaq.100.langfristig.tradingbrothers

Zyklik des Nasdaq 100 Index (N100) 
n100.zyklik.seasonax.tradingbrothers

Der obige Nasdaq-100 Chart (von Seasonax) bildet einen Durchschnitt aus dem Verlauf der Kurse der letzten 33 Jahre. Es lässt sich das sogenannte "Sommerloch" oder den "Sell in may Effekt" NICHT erkennen. Wir haben diesen Effekt übrigens ausgewertet (Nasdaq 100 Sell im may Auswertung)! Wir betrachten in unseren Webinaren regelmäßig aussichtsreiche Trading-Szenarien. Neben dem Index selbst lassen sich natürlich auch die Aktien im Index handeln. Wir verknüpfen gerne die Chance auf eine steigende Marktphase mit einer relativ starken Aktie aus dem Sektor.


Geschichte des Nasdaq
Der NASDAQ-100 wird seit dem 31. Januar 1985 berechnet. Die Indexbasis lag zunächst bei 250 Punkten. Am 4. Januar 1994 erfolgte eine Teilung des NASDAQ-100 im Verhältnis 2 zu 1. Somit halbierte sich der Basiswert von 1985 auf 125 Punkte. Im Oktober 1993 wurden zum ersten Mal in der Chicago Board Options Exchange Optionen auf den Index gehandelt. Per 21. Dezember 1998 wurde der NASDAQ-100 von einem Höchstgewichtungsindex zu einem modifiziert marktkapitalisierungsgewichteten Index geändert.

Berechnung des Nasdaq 100
Der NASDAQ-100 ist ein Kursindex. Er besteht aus 100 Aktien des Nasdaq Composite mit der höchsten Marktkapitalisierung. Der Indexstand wird ausschließlich auf Grund der Aktienkurse ermittelt und nur um Erträge aus Bezugsrechten und Sonderzahlungen bereinigt. Die Gewichtung erfolgt nach der Marktkapitalisierung der gelisteten Unternehmen. Kapitalmaßnahmen wie Aktiensplits haben keinen (verzerrenden) Einfluss auf den Index. Der Börsenwert ergibt sich hierbei aus der Multiplikation des Aktienkurses der jeweiligen Gesellschaft und der Gesamtzahl der vom Unternehmen herausgegeben Anteilsscheine. Die Berechnung wird während der NASDAQ-Handelszeit von 9:30 bis 16:00 Ortszeit (15:30 bis 22:00 MEZ) jede Sekunde aktualisiert.
Das Anlageuniversum beinhaltet alle Unternehmen, die an der NASDAQ gelistet sind. Zur Erstellung einer Auswahlliste werden die Unternehmen des Anlageuniversums nach der Marktkapitalisierung absteigend geordnet. Berücksichtigung finden nur Unternehmen, deren Börsenwert nicht weniger als 0,1 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung des NASDAQ-100 an zwei aufeinander folgenden Monatsenden aufweisen und die bereits zwei Jahre an der NASDAQ gelistet sind. Ebenso müssen durchschnittlich 200.000 Aktien der Gesellschaft am Tag gehandelt werden. Die Gewichtung der Indexkomponenten darf 24,0 Prozent nicht überschreiten. Über die Zusammensetzung wird in der Regel einmal pro Jahr entschieden, die Gewichtung der gelisteten Unternehmen wird jährlich viermal geprüft. Die Basis für die Berechnung des Nasdaq-100 sind die Aktienkurse der Unternehmen.
Quelle: Wikipedia

 

Vergleich der Performance Nasdaq100 und Handelssysteme

Unsere TradingBrothers UniversumWWA-, WWA-Hebel- Handelssystem und das IVD- KonzeptN100.handelssystem.vergleich.langfristig.tradingbrothers

 


Das WWA und auch das IVD arbeiten wie der Nasdaq-100-Index mit Aktien und sind direkt vergleichbar! Das WWA-Hebel arbeitet mit gehebelten Derivaten. In der Übersicht unten, aber auch in der Produkt-Übersicht haben wir mehr Informationen zu unseren bewährten Handelssystemen hinterlegt.

Der Nasdaq 100 Index als ETF in der Renditematrix:

nasdaq100.etf.renditematrix.langfristig.tradingbrothers

tab HS Vergleich.langfristig.tradingbrothers


TB Webinar.v2 g
Fragen & Antworten!
Schauen Sie nach den Terminen zu unseren Webinaren, Seminaren und Vorträgen:
Zu unserem TB-Kalender




Zusammensetzung
Stand: 26.10.2012

Activision Blizzard
WKN: A0Q4K4 ISIN: US00507V1098

Activision Blizzard ist ein Computer- und Videospiele-Konzern. Gemessen am Umsatz ist das Unternehmen Marktführer im Computer- und Videospiele-Sektor. Mehrheitseigner von Activision Blizzard ist Vivendi.

Adobe Systems
WKN: 871981 ISIN: US00724F1012

Adobe Systems ist ein Softwareunternehmen. Es wurde 1982 von John Warnock und Charles Geschke, den Erfindern der Seitenbeschreibungssprache PostScript, gegründet. Der Name Adobe (span. und engl. „Lehmziegel“) leitet sich von einem Fluss namens Adobe Creek ab, der hinter Warnocks Haus im kalifornischen Los Altos verlief. Seit der Gründung konzentriert sich Adobe vor allem auf Programme rund um die Druckvorstufe. PostScript sowie PDF sind demnächst Industriestandards, da Adobe sie zur Normung bei der ISO eingereicht hat. In den letzten Jahren spielen Dokumentenmanagement- und Formular-Lösungen rund um PDF für Regierungen eine immer größere Rolle und machen einen stark wachsenden Anteil von Adobes Umsatz aus. Zur Erweiterung der Geschäftsbereiche startet Adobe die Übernahme des Internetanalyse-Spezialisten Omniture für 1,8 Mrd. US-Dollar und hat ein öffentliches Übernahmeangebot vorgelegt.

Akamai Technologies
WKN: 928906 ISIN: US00971T1016

Akamai Technologies (von hawaiisch Akamai- „intelligent“, „raffiniert“) ist einer der weltweit größten Anbieter für die Auslieferung und Beschleunigung von Online-Anwendungen und -Inhalten.Akamai koordiniert und optimiert zum Beispiel die Lastverteilung von Web-Inhalten (Content Distribution Network). Dieser Dienst läuft für den Anwender beim Surfen im Internet kaum sichtbar im Hintergrund.

Alexion Pharmaceuticals Inc
WKN: 899527 ISIN: US0153511094

Alexion Pharmaceuticals ist ein biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen ist auf Orphan-Arzneimittel zur Behandlung von seltenen und sehr seltenen Krankheiten spezialisiert. 2011 übernahm Alexion Taligen Therapeutics (Cambridge, Massachusetts) und gründete die Translational Medicine Group, um neue Produktkandidaten schneller in die klinische Prüfung bringen zu können. Ebenfalls 2011 übernahm Alexion Enobia Pharma (Montreal, Kanada) und deren Rechte an Asfotase Alpha, einem Produktkandidaten zur Behandlung von Hypophosphatasie.

Altera
WKN: 875650 ISIN: US0214411003

Die Altera Corporation ist ein Hersteller von ASICs sowie programmierbaren integrierten Schaltungen, sogenannten PLDs (programmable logical devices) und wurde 1983 gegründet. Als fabless-Unternehmen konzentriert sich Altera in erster Linie auf die Entwicklung von Schaltungen und Intellectual Property auf der Basis von Hardwarebeschreibungssprachen wie VHDL oder Verilog. Im Bereich der Fertigung arbeitet man mit unterschiedlichen Chip-Herstellern zusammen. Wichtige Produkte sind neben den HardCopy® ASICs die programmierbaren Bausteine der Serien Stratix® und Cyclone™. Hierbei handelt es sich um kostengünstige FPGAs, in die mit Hilfe der hauseigenen EDA-Software Quartus®, MAX-Plus, SOPC-Builder und DSP-Builder komplexe Schaltwerkstrukturen sowie ganze Prozessorsysteme (Nios® II Embedded Processor) als sogenannte SoCs einprogrammiert werden können. Für einfachere Anwendungen sind die MAX®II-CPLDs verfügbar.

Hauptkonkurrent ist Xilinx. Weitere wichtige Mitbewerber sind unter anderem Lattice und Actel.

Amazon
WKN: 906866 ISIN: US0231351067

Amazon ist ein amerikanisches E-Commerce-Versandhaus mit einer breit gefächerten Produktpalette. Über die integrierten Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen neue und gebrauchte Produkte anbieten. Unter eigener Marke wird neben dem Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher auch der Amazon Kindle Fire vertrieben, ein Tablet-Computer. Nach eigenen Angaben hat Amazon als Internet-Marktführer die weltweit größte Auswahl für Bücher, CDs und Videos.
Der Name bezieht sich auf den südamerikanischen Strom Amazonas – der Verweis auf den stark verzweigten und wasserreichsten Strom der Erde sollte die mit Hilfe vieler Partner angestrebte Vormachtstellung im Internet-Handel versinnbildlichen.

Amgen
WKN: 867900 ISIN: US0311621009

Das Biotechnologieunternehmen Amgen wurde 1980 als AMGen (Applied Molecular Genetics) gegründet. Amgen ist das weltweit größte Biotechnologieunternehmen. Der Erfolg von Amgen gründet sich auf der Anwendung der rekombinanten DNA-Technologie oder auch Biotechnologie genannt. Diese ermöglicht es, humane Proteine mithilfe von Mikroorganismen zu produzieren. Dieser Technologie bedienen sich auch andere große Biotechnologieunternehmen, wie z. B. Biogen Idec, Genentech und Genzyme. Amgen führte zwei der ersten in Mikroorganismen produzierten humanen Therapeutika zur Marktreife: 1989 wurde Epogen® (Epoetin alfa) und 1991 Neupogen® (Filgrastim) von der amerikanischen Zulassungsbehörde (englisch Food and Drug Administration, FDA) zugelassen. Diese beiden Medikamente entwickelten sich zu den ersten Blockbustern der Biotechnologieindustrie.

Apollo Group
WKN: 898968 ISIN: US0376041051

Apollo Group, Inc. ist ein US-amerikanischer Konzern mit Sitz in Phoenix, der private Einrichtungen für Höhere Bildung besitzt und betreibt. Er gehört zu den größten privaten Bildungsunternehmen der USA. Hauptzielgruppe sind berufstätige Erwachsene, die rund 80 % der Studenten ausmachen.

Apple
WKN: 865985 ISIN: US0378331005

Apple Inc.ist ein Unternehmen, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Apple gehörte in den 1970er Jahren zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu ihrer Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2001, des iPhones 2007 und des iPads 2010 weitete Apple sein Geschäft sukzessive auf andere Produktbereiche aus. Apple betreibt zudem mit dem iTunes Store und dem App Store zwei der weltgrößten Distributionswege für digitale Güter.
Laut der Marktforschungsgruppe Millward Brown ist die Marke Apple mit einem Wert von rund 183 Milliarden US-Dollar die wertvollste Marke der Welt. Gemessen an der Marktkapitalisierung war Apple laut der Liste Financial Times Global 500 (erstmals im September 2011) im Juni 2012 das wertvollste Unternehmen der Welt.


Applied Materials
WKN: 865177 ISIN: US0382221051

Applied Materials, Inc. ist weltgrößter Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Halbleiterindustrie.
Applied Materials stellt Fertigungsanlagen für diverse Fertigungsprozesse der Halbleitertechnik her, dazu gehören beispielsweise Anlagen zur Herstellung von dünnen Schichten (z. B. Sputterdepositions-Anlagen). Die Anlagen werden bei der Herstellung von halbleiterbasierten Produkten eingesetzt, dazu zählen unter anderem integrierte Schaltkreise, Solarzellen/Solarmodule und organischen Leuchtdioden (OLEDs). Weiterhin bietet das Unternehmen weitere Systeme für die Herstellung dieser Produkte an, beispielsweise Wafer-Transport- und Wafer-Hantierungssysteme, die für die weitgehend automatische Produktion in der Industrie notwendig sind.

Autodesk
WKN: 869964 ISIN: US0527691069

Autodesk Inc. entwickelt und vertreibt Software, die speziell für computergestütztes 3D-Design (CAD) und technisches Zeichen geeignet ist. Des Weiteren bietet das Unternehmen digitalen Content an und bedient unter anderem die Märkte für Maschinenbau, Architektur, Bauwesen,Geografische Informationssysteme und Multimedia sowie Kunden aus den Bereichen Produktdesign oder -entwicklung.


Automatic Data Processing
WKN: 850347 ISIN: US0530151036

Automatic Data Processing Inc., kurz ADP, ist ein amerikanisches Unternehmen.
Mit rund 600.000 Kunden ist ADP eines der weltweit größten unabhängigen IT-Serviceunternehmen. Im Geschäftsjahr 2005/2006 erzielte ADP weltweit einen Umsatz von 8,9 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen besteht aus zwei Geschäftsbereichen: ADP Employer Services und ADP Dealer Services. ADP Employer Services stellt mit mehr als 540.000 Kunden den bedeutend größeren der zwei Geschäftsbereiche dar.

Avago Technologies
WKN: A0X9TN ISIN: SG9999006241

Avago Technologies ist ein amerikanisches Unternehmen, welches vor seinem Spin-off der Produktbereich Halbleiter von HP und später Agilent war. Es besitzt mehr als 2.000 Patente.

Baidu
WKN: A0F5DE ISIN: US0567521085

Baidu ist ein chinesisches Unternehmen, das die gleichnamige Suchmaschine betreibt. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit zur Suche nach MP3-Dateien. Laut der Statistik von Alexa Internet gehört Baidu mittlerweile zu den zehn weltweit am häufigsten aufgerufenen Webseiten. Baidu ist Marktführer in China mit einem Marktanteil von 63 Prozent im Bereich Suchmaschinen (Stand: Anfang 2010).

Bed Bath & Beyond
WKN: 884304 ISIN: US0758961009

Bed Bath & Beyond, Incorporated ist ein 1971 gegründetes US-amerikanisches Einzelhandelsunternehmen. Das Unternehmen verkauft Küchen- und Haushaltsartikel sowie Ausstattungen für Bäder, Schlaf- und Wohnzimmer. Wie alle Unternehmen dieses Typs ist der Filialist fast ausschließlich in Einkaufszentren oder in sog. "Strip-Mall"-Gewerbegebieten anzutreffen und hat kaum allein stehende Filialen in innenstädtischer Lage.

Biogen Idec
WKN: 789617 ISIN: US09062X1037

Biogen Idec ist ein Biotechnologieunternehmen, das 1978 als in den Niederlanden eingetragene Biogen NV gegründet wurde. Im November 2003 wurde die Fusion von Biogen mit der im Jahr 1985 in San Francisco gegründeten Idec Pharmaceuticals Inc abgeschlossen (WKN 789617). Damit entstand das gemessen am Umsatz neben Genentech und Amgen weltweit drittgrößte Biotech-Unternehmen.

BMC Software
WKN: 875716 ISIN: US0559211000

BMC Software Inc ist ein Softwarehersteller. Er wurde 1980 von Scout Boulett, John Moores und Dan Cloer gegründet. Zu den von BMC angebotenen Software-Produkten gehören unter anderem das ursprünglich von der Remedy Corp. entwickelte Action Request System (ARS), das jetzt als BMC Remedy ARS vertrieben wird.

Broadcom
WKN: 913684 ISIN: US1113201073

Broadcom Corporation ist ein US-amerikanischer Anbieter von integrierten Schaltkreisen (ICs) für Netzwerkanwendungen, vor allem Netzwerkkarten.
Gegründet wurde die Firma 1991 von Henry Samueli und Henry Nicholas. Die Produktpalette von Broadcom umfasst zum Beispiel Schaltkreise für Ethernet, WLAN, Kabelmodems, DSL-Modems und Mobiltelefone. Im Jahr 2004 übernahm Broadcom die Firma Widcomm und damit deren bekannte Bluetooth-Protokollstapel für Windows und Windows CE bzw.
Windows Mobile.

C.H. Robinson Worldwide
WKN: A0HGF5 ISIN: US12541W2098

C. H. Robinson Worldwide bietet Dienstleistungen im Sektor Logistik und Transport, insbesondere im Lastkraftwagentransport, an. Der international tätige Transportorganisator bietet weltweit multimediale Transportmöglichkeiten und Logistikdienstleistungen an. Über ein Netzwerk, dem mehr als 50.000 Frachtunternehmen angehören ist es der Gesellschaft möglich, seinen Kunden einen umfassenden Tür-zu-Tür-Service zu offerieren.

CA Inc
WKN: A0JC59 ISIN: US12673P1057

Computer Associates International, Inc. wurde 1976 in New York von Charles B. Wang mit drei Mitarbeitern gegründet und wurde 2004 in CA, Inc. umbenannt. Zur Hausmesse CA World 2010 erfolgte eine weitere Namensänderung in CA Technologies. Das Unternehmen gehört zu den größten Softwarekonzernen der Welt und vertreibt Management-Software für Netzwerke, Storage, Security sowie Projekt- und Portfoliomanagement.

Celgene
WKN: 881244 ISIN: US1510201049

Celgene ist ein amerikanischer Pharmahersteller, der sich auf die Herstellung von Arzneimitteln gegen Krebserkrankungen und Krankheiten des Immunsystems spezialisiert hat. Celgene arbeitet vor allem an der Entwicklung einer neuen Substanzklasse den Immunmodulatoren, die ursprünglich vom Thalidomid-Molekül abgeleitet wurde. Wichtigster Vertreter der Immunmodulatoren (IMiDs = immuno-modulatory drugs) ist Lenalidomid.

Cerner
WKN: 892807 ISIN: US1567821046

Die Cerner Corporation ist ein amerikanisches Unternehmen. Es wurde 1979 gegründet und entwickelt Informationstechnik für den Bereich Gesundheitswesen. Das US-amerikanische Unternehmen bietet Healthcare-Informationstechnologie-Lösungen (HIT), medizinische Geräte und Dienstleistungen an und gehört mit seinem Portfolio zu den führenden Anbietern der Branche. Die unterschiedlichen Produkte und Serviceleistungen dienen der Verringerung von Fehlern, Varianzen und Abfällen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören neben kleineren und größeren Arztpraxen auch Gesundheitszentren, Rehakliniken und Krankenhäusern auch Privatpersonen.

Check Point Software
WKN: 901638 ISIN: IL0010824113

Check Point Software Technologies Ltd. ist als Softwareunternehmen bekannt für seine Firewall- und Virtual Private Network|VPN-Produkte. Das Unternehmen wurde 1993 in Ramat Gan, Israel gegründet. SVN gewährleistet sichere Business-to-Business Verbindungen in Intranets, Extranets und dem Internet sowie zwischen Netzen, Systemen, Applikationen und Anwendern. Nach Angaben von Check Point nutzen alle Top100 Unternehmen Sicherheitslösungen des Unternehmens.

Cisco Systems
WKN: 878841 ISIN: US17275R1023

Cisco Systems, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche. Bekannt ist es vor allem für seine Router und Switches, die von einem wesentlichen Teil der Internet-Backbones genutzt werden. Cisco bietet Lösungen für fast alle Bereiche des Netzwerkbetriebs an: Router, Switches (LAN, SAN), WLAN, Unified Communications, VoIP, Contact Center, Video, TelePresence, Netzwerkmanagement, Security (Firewall, Authentifizierung, Virtual Private Network).

Citrix Systems
WKN: 898407 ISIN: US1773761002

Die Citrix Systems, Inc. ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, das 1989 von Ed Iacobucci gegründet wurde. Citrix Systems ist in 35 Ländern aktiv und Mitglied in der Linux Foundation. Die Citrix Systems International GmbH hat ihren Sitz in Schaffhausen in der Schweiz. Laut eigenen Angaben setzen 230.000 Unternehmen weltweit Citrix-Technologien ein, darunter 99 Prozent aller Fortune Global 500-Konzerne.Seit der Übernahme von XenSource Inc. im Oktober 2007 verantwortet Citrix Systems das Xen Open Source Hypervisor-Projekt.

Cognizant
WKN: 915272 ISIN: US1924461023

Cognizant ist ein führender Anbieter von IT-, Consulting- und Geschäftsprozessservices. Anspruch und Zielsetzung von Cognizant ist es, große und mittelständische Unternehmen durch innovative Lösungen in ihrem Kerngeschäft zu stärken. Dabei gehört es zum Selbstverständnis von Cognizant, die Kundenzufriedenheit konsequent in den Mittelpunkt zu stellen. Mit rund 140.000 Mitarbeitern (Stand: 1. März 2012) und mehr als 50 globalen Entwicklungs- und Kompetenzzentren, die das Technologie-, Branchen- und Methodenwissen bündeln, gehört der Dienstleister zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen weltweit.

Comcast
WKN: 157484 ISIN: US20030N1019

Die Comcast Corporation ist der größte Kabelnetzbetreiber, nach AT&T der zweitgrößte Internetdiensteanbieter und nach AT&T und Verizon Communications die drittgrößte Telefongesellschaft in den USA. Zur Zeit bietet Comcast seine Dienstleistungen in 39 Bundesstaaten und dem District of Columbia an.

Costco Wholesale
WKN: 888351 ISIN: US22160K1051
Die Costco Wholesale Corporation ist eine US-amerikanische Großhandelskette.  Costco hat 500 Geschäfte in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Mexiko, Vereinigtes Königreich, Südkorea, Japan, China und Taiwan (Stand: August 2008).

ctrip.com ADR
WKN: A0BK6U ISIN: US22943F1003
Ctrip.com International ist ein Reiseunternehmen, das Hotelübernachtungen, Flugtickets und Pauschalreisen in China anbietet. Insbesondere auf Individualreisen im Geschäfts- und Freizeitbereich zielt dessen Portfolio ab. Zudem werden chinesischen Großunternehmen Reiseverwaltungsdienste offeriert. Ctrip.com International ist auf den Kaimaninseln registriert, führt jedoch die operativen Geschäfte in Shanghai und in anderen chinesischen Großstädten wie Peking, Hongkong, Shenzhen und Guangzhou.

Dell (vormals Dell Computer Corporation)
WKN: 121092 ISIN: US24702R1014

Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller von Computer-Hardware. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik und Smartphones. Dell vertreibt seine Produkte vorwiegend direkt. Kunden haben die Möglichkeit, per Internet, per Fax oder telefonisch zu bestellen. Die Produkte werden erst zusammengestellt, nachdem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat.

Dentsply
WKN: 884794 ISIN: US2490301072

Dentsply International ist ein amerikanischer Hersteller von Dentalprodukten. Das 1899 gegründete Unternehmen ist der größte Hersteller von Dentalprodukten in der Welt. Dentsply hat Niederlassungen in 22 Ländern und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern. Dentsply stellt Zahnersatz, Zahnfüllungen und Zahnimplantate her und vertreibt diverse andere Produkte des Zahnarztbedarfs wie Spritzen, Anästhetika oder Bleischürzen.

DirecTV
WKN: A1J1EZ ISIN: US25490A3095

DirecTV ist ein amerikanischer Fernsehsatellitenbetreiber und Programmanbieter. Es ist der größte Pay-TV-Anbieter der Welt. DirecTV ist im Besitz der DirecTV Group, die wiederum von Liberty Media unterhalten wird und steht in Konkurrenz zum DISH Network und lokalen Kabelnetzbetreibern. Das Angebot wurde im Jahr 1994 gestartet.

Dollar Tree
WKN: A0NFQC ISIN: US2567461080

Die Dollar Tree Stores Inc. zählt zu den führenden Betreibern von Billig-Gemischtwarenläden in den USA. Zum festen Preis von $1.00 werden Gemischtwaren in insgesamt 48 Staaten der USA und in Kanada angeboten. Die mehr als 4.300 Läden werden unter den Namen Dollar Tree, Dollar Express, Dollar Bills, Only One Dollar und Only $One betrieben.

eBay
WKN: 916529 ISIN: US2786421030

Das US-amerikanische Unternehmen eBay Inc. betreibt das weltweit größte Internetauktionshaus. Das Unternehmen wurde am 3. September 1995 von Pierre Omidyar in San José (Kalifornien) unter dem Namen AuctionWeb gegründet. Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Angebot von einem Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zu einer Business-to-Consumer-Plattform, d. h. es wird zunehmend Neuware von kommerziellen Händlern angeboten, im Unterschied zu den Gebrauchtwaren privater Anbieter.


Electronic Arts
WKN: 878372 ISIN: US2855121099

Electronic Arts (EA) war bis zu der im Jahr 2008 erfolgten Fusion von Vivendi Games und Activision zu Activision Blizzard der weltweit größte Publisher und Entwickler von Computer- und Videospielen. EA ist vor allem für seine Sportspiele bekannt, publiziert aber auch zahlreiche andere Titel. Für die Werbeeinblendungen in Sportspielen auf der PlayStation 3 wurde mit dem Dienstleister „IGA Worldwide“ ein weltweiter Exklusivvertrag zur Vermarktung und Nutzung der Technologie des Dienstleisters abgeschlossen.

EXPEDIA
WKN: A1JRLJ ISIN: US30212P3038

Expedia, Inc. ist ein amerikanisches Online-Reisebüro, das die Website expedia.com betreibt. Expedia.com, bzw. Expedia.de in Deutschland, ist ein Online-Reisebüro und nach eigenen Angaben das viertgrößte Reisebüro in den USA.

Expeditors
WKN: 875272 ISIN: US3021301094

Expeditors International of Washington (Expeditors) ist ein global operierendes Logistikunternehmen. Neben Transportdienstleistungen mittels Luftfracht und Seefracht bietet das Unternehmen auch Verteildienste, Versicherungsleistungen und kundenspezifische Logistik. Absatzmärkte sind besonders Asien (57 Prozent), USA (23 Prozent) und Europa (14 Prozent). Die Aktienanteile werden zu Großteil von institutionellen Anlegern gehalten, das Management hält einen Anteil von 2,3 Prozent. Die restlichen Anteile befinden sich im Streubesitz.

Express Scripts
WKN: A1JWJL ISIN: US30219G1085

Express Scripts produziert und verkauft pharmazeutische Produkte in den Vereinigten Staaten. Express Scripts ist nach eigenen Angaben der drittgrößte Pharmahändler in den USA. Das Unternehmen produziert selber keine Medikamente, sondern generiert seine Umsätze fast ausschließlich über den Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten an Vertragsapotheken und den Medikamentenversand. Im April 2012 gab die Gesellschaft bekannt, dass diese den US-Pharmacy Benefits Manager Medco Health Solutions erwirbt. Durch die Fusion soll einer der größten Apotheken-Leistungs-Manager entstehen.

F5 Networks
WKN: 922977 ISIN: US3156161024

F5 Networks Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das verschiedene IT-Dienstleistungen im Bereich Application Delivery Networking anbietet. Die Gesellschaft hilft Unternehmen, agile IT-Infrastrukturen zu schaffen, die den Anforderungen ihres Geschäfts gerecht werden und sich dabei durch Sicherheit, Verfügbarkeit und Performance auszeichnen.

Fastenal
WKN: 887891 ISIN: US3119001044

Fastenal Company ist ein international tätiger Distributor von Industrie- und Baumaterialien. Die Produktpalette umfasst Schraub- und Verbindungselemente, Farben, Schlüssel, Batterien und Drähte. Die verschiedenen Artikel werden in den über 2.600 konzerneigenen Geschäften angeboten.

Fiserv
WKN: 881793 ISIN: US3377381088

Fiserv bietet Dienstleistungen und Programme für die Finanz- und Versicherungsbranche an. Das Unternehmen betreibt in ganz USA Full-Service-Zentren für die Verarbeitung von Finanzdaten, Softwaresystementwicklung, Buchungsverarbeitung und Kontenüberwachung. Des Weiteren bietet Fiserv seinen Kunden die technische Unterstützung in allen genannten Bereichen an.

Flextronics
WKN: 890331 ISIN: SG9999000020

Flextronics International Ltd. ist einer der weltweit führenden Anbieter für EMS (Electronic Manufacturing Services).Die Strategie des Unternehmens ist, seine Kunden mit end-to-end Lösungen zu versorgen, wobei es die Verantwortung für die technische Gestaltung, neue Produkteinführungen und praktische Anwendungen, Supply Chain Management, Fertigung und Logistik übernimmt.

Fossil
WKN: 886238 ISIN: US3498821004

Das amerikanische Großhandelsunternehmen Fossil Inc. ist weltweit für seine Markenprodukte in der Uhren- und Modeindustrie bekannt. Zu den Produktlinien gehören neben Armbanduhren sowie Damen- und Herrenmode Accessoires wie Schmuck, Handtaschen, Gürtel, Sonnenbrillen und Schuhe. Die Produkte werden unter der Fossil-Marke als auch unter mehreren eigenen und lizenzierten Marken wie Adidas, Diesel, Zodiac, Emporio Armani und Karl Lagerfeld vertrieben.

Garmin
WKN: A1C06B ISIN: CH0114405324

Garmin Ltd. ist als US-amerikanischer Hersteller von GPS-Empfängern zur satellitengestützten Positionsbestimmung und Navigation einer der Weltmarktführer auf dem Gebiet der mobilen Navigation. Nach ihrer Gründung im Jahre 1989 durch Gary Burrell und Min Kao (daher der Name Garmin) wurde die Firma bald für die Miniaturisierung ihrer GPS-Empfänger bekannt. Mittlerweile fertigt Garmin Produkte für die Luftfahrt sowie Unterhaltungselektronik-Produkte für die Bereiche Straßennavigation, Outdoor, Sport und Marine. Auf dem Konsumentenmarkt ist die Firma Hauptkonkurrent der Hersteller Magellan und TomTom.

Gilead Sciences
WKN: 885823 ISIN: US3755581036

Gilead Sciences ist ein Pharmazie- und Biotechnologieunternehmen. Der Name des Unternehmens und das Logo beziehen sich auf den biblischen Ort Gilead. Gilead Sciences erforscht und kommerzialisiert Therapien, beispielsweise für HIV, Hepatitis B und Influenza.

Google
WKN: A0B7FY ISIN: US38259P5089

Google ist eine Suchmaschine des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. Übereinstimmende Statistiken zeigen bei weltweiten Suchanfragen Google als Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen. Der Vorläufer BackRub startete 1996, seit 27. September 1998 ist die Suchmaschine unter dem Namen Google online. Seitdem hat sich ihre Oberfläche nur geringfügig verändert. Durch den Erfolg der Suchmaschine in Kombination mit kontextsensitiver Werbung aus dem AdSense-Programm konnte das Unternehmen Google Inc. eine Reihe weiterer Software-Lösungen finanzieren, die über die Google-Seite zu erreichen sind. Die Suche ist allerdings nach wie vor das Kern-Geschäftsfeld von Google. Zeitweise verwendete der Konkurrent Yahoo gegen Bezahlung die Datenbanken von Google für die eigene Suche.

Green Mount Coffee Roasters
WKN: 887856 ISIN: US3931221069

Green Mountain Coffee Roasters, Inc. ist ein US-amerikanischer Konzern, der als Produzent von Kaffeespezialitäten und Hersteller von Kaffeemaschinen zu den führenden Anbietern der Branche zählt. Zum Kernangebot des Unternehmens gehören unterschiedliche Bio-Kaffeesorten, Fair Trade-Kaffee sowie spezielle Gourmet-Kaffees. Zudem bietet Green Mountain Coffee Roasters ergänzende Produkte wie Tassen, Thermoskannen und -becher oder z. B. einen Milchaufschäumer.

Henry Schein
WKN: 897961 ISIN: US8064071025

Henry Schein, Inc. ist ein weltweit tätiges Handelsunternehmen für den Bedarf von Zahnarztpraxen und zahntechnischer Labors (daneben auch für den Bedarf von Medizinern anderer Fachrichtungen, z. B. Tierärzten).

Infosys Ltd.
WKN: 919668 ISIN: US4567881085

Infosys Technologies ist ein weltweit tätiges IT-Unternehmen. Infosys liefert technologiebasierte Business-Lösungen für Großunternehmen. Die Produktpalette ergänzen Technologie-Beratungen, Trainings, unterstützende Dienstleistungen während der Anwendung sowie Softwareentwicklung, Wartung und Testverfahren. Infosys bietet auch Infrastruktur-Dienstleistungen für IT-Betriebe an und übernimmt das Outsourcing einzelner Geschäftsabläufe. Mit dem „Global Delivery Model“ hat Infosys ein Modell entwickelt, welches die Bereitstellung und den Vertrieb von IT-Anwendungen weltweit erleichtert.

Intel
WKN: 855681 ISIN: US4581401001

Intel Corporation (Integrated electronics) ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller. Intel wurde 1968 von Mitarbeitern des Unternehmens Fairchild Semiconductor gegründet und ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt, bei denen das Unternehmen weltweit einen Marktanteil von ungefähr 80 Prozent hält. Außerdem produziert Intel diverse weitere Arten von Mikrochips für Computer, zum Beispiel Chipsätze für Mainboards („Intel ICH“, „Intel GMA“), WLAN und Netzwerkkarten sowie Embedded CPUs und Flash-Speicher. Intel gehört zur Branche Technologie, Computertechnik und Mikroelektronik.

Intuit
WKN: 886053 ISIN: US4612021034

Die Intuit Inc. ist ein amerikanischer Hersteller von Standardanwendungssoftware. Intuit wurde 1983 gegründet und brachte 1984 die erste Version der Software Quicken (Onlinebanking) auf den Markt. Später kam die Software Quickbooks (Finanzbuchführung) hinzu. Beide Programme wurden auch in Deutschland vertrieben. Intuit betreibt Niederlassungen in 13 Ländern, unter anderem in den USA, Kanada und Großbritannien. 1999 wurde die deutsche Niederlassung zu Gunsten der Firma Lexware aufgegeben, mit der eine strategische Allianz eingegangen wurde. Die deutschen Versionen der Programme Quicken und Quickbooks werden seitdem von Lexware vermarktet.

Intuitive Surgical
WKN: 888024 ISIN: US46120E6023

Intuitive Surgical, Inc. ist ein US-amerikanisches Medizintechnikunternehmen. Der Konzern gehört zu den führenden Anbietern von Robotersystemen, die innerhalb der minimal invasiven Chirurgie (MIS) eingesetzt werden. Kernprodukt des Unternehmens ist das sogenannte da Vinci®-System. Das eigens von Intuitive Surgical entwickelte Produkt wird sowohl bei Eingriffen im Thoraxbereich oder am Herzen als auch in der Urologie und Gynäkologie verwendet. Die Tochtergesellschaften vertreiben die jeweiligen Produkte unter eigenem Markennamen. Außerdem arbeitet der Konzern mit verschiedenen anderen Unternehmen und Forschungszentren zusammen, um den technischen Standard seiner Produkte verbessern zu können.

Kla-Tencor
WKN: 865884 ISIN: US4824801009

KLA Tencor ist ein Unternehmen, das Geräte zur Waferinspektion und Produktionsüberwachung herstellt. Solche Geräte messen beispielsweise Waferkrümmung, Waferrauhigkeit, Oberflächendefekte, den Overlay-Versatz oder Eigenschaften von dünnen Filmen, die auf den Wafer aufgebracht wurden (z. B. Dicke und Brechungsindex). KLA Tencor wurde im Mai 1997 durch die Fusion der Unternehmen KLA Instruments und Tencor Instruments geformt, die beide 1976 gegründet wurden.

Lam Research
WKN: 869686 ISIN: US5128071082

Lam Research Corporation ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von verfahrenstechnischen Geräten und Anlagen für die Halbleiterindustrie. Zu den Produkten des Unternehmens gehören vor allem Anlagen für das Trockenätzen unterschiedlicher Materialien. Damit steht Lam Research in Wettbewerb mit anderen Ausrüstern der Halbleiterindustrie wie Applied Materials, Tokyo Electron und Dainippon Screen Manufacturing.


Liberty Interactive Corp.
WKN: A0JMPL ISIN: US53071M1045

Die Liberty Interactive Corp. ist ein weltweit führendes Medien-, Unterhaltungs- und Technologieunternehmen. Die Gesellschaft hält zahlreiche Beteiligungen in den Bereichen Video- und Online-Commerce, einschließlich QVC, Expedia, Backcountry.com, Evite oder Bodybuilding.com.

Life Technologies
WKN: A0RDDT ISIN: US53217V1098

Life Technologies ist eine der weltweit größten Biotechnologie-Firmen. Life besitzt mehr als 4.000 Patente und Lizenzen und bietet über 50.000 Produkte auf dem Markt für medizinische und Grundlagenforschung an.

Linear Technology
WKN: 872629 ISIN: US5356781063

Die Linear Technology Corporation ist ein 1981 von Robert Swanson und Robert Dobkin gegründeter Halbleiter- und Softwarehersteller. Das Unternehmen produziert hauptsächlich integrierte Schaltungen (ICs) für den Einsatz in Telekommunikationsgeräten, der Luft- und Raumfahrt sowie für die Automobilindustrie. Darüber hinaus ist Linear Technology Entwickler der Schaltungssimulatisonssoftware LTspice und des Energiemanagementsystems des Toyota Prius.

Marvell
WKN: 930131 ISIN: BMG5876H1051

Marvell Technology Group ist ein US-amerikanischer Hersteller von Speicher-, Telekommunikations- und Halbleiter-Produkten.Folgende Sparten deckt die Produktpalette ab: Endkunden: Ethernet, Wireless LAN, Voice over IP (VoIP), Systembausteine, Storage solutions und Embedded Systems. Firmenkunden: Marvell stellt Halbleiterlösungen für Netzwerk-Switches, Router und WLAN-Produkte her. Marvell war der erste Hersteller mit marktreifen Gigabit-Ethernet-switching-Lösungen. Storage: Lösungen, die auf einem einzelnen hochintegrierten Chip basieren und komplett mit Netzwerkinterface, Festplatteninterface und weiteren Komponenten ausgestattet sind.

Mattel
WKN: 851704 ISIN: US5770811025

Mattel Inc. ist ein US-amerikanischer Spielzeug-Konzern. Bekannt wurde er vor allem durch die Barbiepuppen, die Big-Jim- sowie die Masters-of-the-Universe-Action-Figuren. Mattel verkauft seine Produkte in mehr als 150 Staaten.

Maxim Integrated Products
WKN: 876158 ISIN: US57772K1016

Die Maxim Integrated Products Inc.ist ein US-amerikanischer Hersteller von Integrierten Schaltungen (IC). Aktuell werden über 6400 verschiedene ICs hergestellt.

Microchip Technology
WKN: 886105 ISIN: US5950171042

Microchip Technology Inc.(früher Arizona Microchip) ist ein amerikanischer Halbleiterhersteller. Zu den bekanntesten Produkten gehört die auch bei Hobby-Elektronikern beliebte PIC-Mikrocontroller-Serie.

Micron Technology
WKN: 869020 ISIN: US5951121038

Micron Technology Inc. ist ein Technologie-Unternehmen. Micron stellt hauptsächlich Speicherelemente für Computer und CMOS Bild-Sensoren her. Im Bereich der CMOS-Bildsensoren ist das Unternehmen Weltmarktführer (2006). Aus Micron Imaging ist im Jahr 2008 Aptina Imaging hervorgegangen. Micron verfügt über Produktionsstandorte in den USA, Italien, Singapur und Japan. Heute ist Micron der einzige DRAM-Hersteller in den Vereinigten Staaten. Der direkte Verkauf an Endkunden wird seit 1996 unter dem Namen Crucial Technology abgewickelt.

Microsoft
WKN: 870747 ISIN: US5949181045

Die Microsoft Corporation ist ein multinationaler Software- und Hardwarehersteller mit 94.290 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 73,72 Milliarden US-Dollar und ist somit der größte Softwarehersteller weltweit. Das Unternehmen ist bekannt für sein Betriebssystem Windows und seine Büro-Software Office. Das Unternehmen wurde am 4. April 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Die Firma Microsoft steht für Microcomputer-Software, ursprünglich Micro-Soft. Nach anfänglichen Erfolgen mit einem BASIC-Interpreter Ende der 1970er Jahre hat das Unternehmen 1981 das Betriebssystem MS-DOS vorgestellt, dessen Entwicklung im Auftrag von IBM durchgeführt wurde. Der IBM-PC und dessen Nachbauten auf PC-Basis wurden in den 1980er Jahren vornehmlich mit diesem DOS-Betriebssystem ausgestattet. In den 1990er Jahren wurden das grafische Betriebssystem Windows und Microsofts Büro-Software Office Marktführer.

Monster Beverage
WKN: A1JSKK ISIN: US6117401017

Monster Beverage ist ein US-amerikanischer Getränkehersteller. Monster Beverage wurde in den 1930er Jahren von Hubert Hansen und seinen drei Söhnen gegründet. Zu dieser Zeit verkaufte das Unternehmen Säfte an Einzelhändler und Filmstudios in Südkalifornien. Das Unternehmen bezeichnet sich heute als Marktführer auf dem Gebiet der ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellten Getränke. Bis Anfang 2012 hieß das Unternehmen Hansen Natural.

Mylan
WKN: 868270 ISIN: US6285301072

Mylan Laboratories ist ein US-amerikanisches Arzneimittelunternehmen. Die Firma erlangte 2007 erstmals in Deutschland Bedeutung durch den Erwerb des Generikageschäfts der Merck KGaA, Darmstadt. Seit diesem Zeitpunkt ist Mylan neben Firmen wie Ratiopharm, Sandoz und Stada einer der bedeutendsten Zulassungsinhaber für generische Arzneimittel in Deutschland, wo das Unternehmen unter der Bezeichnung Mylan dura GmbH (vormals Merck dura GmbH) am Markt auftritt.

NetApp (ehemals Network Appliance)
WKN: A0NHKR ISIN: US64110D1046

NetApp Inc., ist ein Unternehmen, das im Bereich der Datenspeicherung und des Datenmanagements arbeitet. NetApp bietet vereinheitlichte Speicherlösungen an. Die Speicherlösungen umfassen spezielle Hardware, Software und Dienstleistungen. Sie werden weltweit von Unternehmen und Service Providern eingesetzt, darunter T-Systems, SAP, Lockheedmartin, Merrill Lynch, Oracle, Texas Instruments und Yahoo!.

Netflix
WKN: 552484 ISIN: US64110L1061

Die Netflix, Inc. ist ein 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph gegründetes Unternehmen, das sowohl den Verleih von Film-DVDs und -Blu-rays per Post als auch Video-on-Demand-Streams anbietet. Seit 2011 lässt das Unternehmen auch exklusive Eigenproduktionen für seine Kunden produzieren.

News Corp. A
WKN: A0DLJU ISIN: US65248E1047

Die News Corporation ist eines der weltgrößten Medienkonglomerate. Der Vorstandsvorsitzende und Gründer ist Rupert Murdoch. Früher ein australisches Unternehmen mit Sitz in Adelaide, wurde es nach Zustimmung durch die Mehrheit der Aktionäre am 12. November 2004 im US-Staat Delaware neu gegründet.

Nuance Communications
WKN: A0HGWX ISIN: US67020Y1001

Die Nuance Communications, Inc ist einer der führenden Anbieter von Sprach- und Bildverarbeitungslösungen für Geschäfts- und Privatkunden weltweit. Bei der Bildverarbeitung dominiert das Digitalisieren von in Unternehmen vorhandenen Dokumenten und das Erstellen von pdf-Dateien. Die Sprachverarbeitung untergliedert sich in hardwarenahe und PC basierte, in Spracherkennungs-, Sprachsynthese- und Sprecherverifikations-Lösungen.

Nvidia
WKN: 918422 ISIN: US67066G1040

Die Nvidia Corporation ist einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Grafikprozesseinheiten (GPUs - graphics processing units), die bei Desktop-PCs und Laptops eingesetzt werden. Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen benutzt wie Spiele, digitale Bildverarbeitung, Internet- und Industriedesign. Wichtige Partner des Unternehmens sind unter anderem Edom, Atlantic, Micro-Star, sowie Acer, Apple, Compaq, Dell, Fujitsu-Siemens, Gateway, HP, IBM, Micron, NEC, Packard Bell, SGI oder Sony.

O'Reilly Automotive
WKN: A1H5JY ISIN: US67103H1077

O’Reilly Automotive Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von Autoteilen spezialisiert hat. Der Konzern unterhält landesweit zahlreiche Shops und gehört damit zu einem der größten Automobilzulieferer der USA. Die Unternehmensarbeit konzentriert sich dabei zunächst auf den sogenannten „Do-it-yourself-Markt“. O’Reilly Auto Parts beliefert neben den eigenen Filialen auch professionelle Autowerkstätten.

Oracle
WKN: 871460 ISIN: US68389X1054

Oracle Corporation ist einer der weltweit größten Softwarehersteller. Bekanntestes und erfolgreichstes Produkt des Unternehmens ist das Datenbankmanagementsystem Oracle Database, welches üblicherweise mit dem Namen Oracle in Verbindung gebracht wird. Seit der Übernahme von Sun Microsystems am 27. Januar 2010 hat Oracle das Portfolio um Hardware erweitert. Gegründet wurde das Unternehmen von Lawrence J. Ellison. Im Markt für Unternehmenslösungen (Package Applications) ist Oracle mit Oracle Applications, E-Business Suite, PeopleSoft Enterprise, JD Edwards EnterpriseOne, JD Edwards World und Siebel Systems vertreten.

Paccar Inc.
WKN: 861114 ISIN: US6937181088

Paccar Inc. ist einer der größten LKW-Hersteller aus den Vereinigten Staaten. Die entwickelten und produzierten LKWs vertreibt das Unternehmen unter den Marken Kenworth, Peterbilt und DAF auf der ganzen Welt. Neben den verschiedenen Lastwagen bietet der Konzern auch Informationstechnologien sowie entsprechende Ersatzteile und einen eigenen Finanzierungsservice.Die Tochterfirmen Kenworth Truck Company, Peterbilt Motors und DAF Trucks produzieren eigenständig unter dem Dach von Paccar Inc.

Paychex
WKN: 868284 ISIN: US7043261079

Paychex hat sich auf das Outsourcing von Dienstleistungen bei Betrieben spezialisiert. Insbesondere bietet das Unternehmen Hilfen im Bereich von Lohnabrechnungen, Unternehmensbesteuerung und weiteren unternehmensbezogenen Verwaltungstätigkeiten an. Gegründet wurde das Unternehmen 1971 von B. Thomas Golisano.

Perrigo Company
WKN: 883878 ISIN: US7142901039

Die Perrigo Company wurde im Jahr 1887 gegründet und produziert sowohl Medizinprodukte als auch Nahrungsergänzungsmittel und Säuglingsnahrung. Das Unternehmen zählt weltweit zu den größten Herstellern von Eigenmarkenprodukten im Bereich Pharmazie und Säuglingsnahrung. Zu den zentralen Absatzmärkten des Konzerns zählen neben den USA auch Mexiko, Israel, Großbritannien und Australien.

Priceline.com
WKN: 766054 ISIN: US7415034039

Priceline.com Incorporated ist ein US-amerikanischer Reiseanbieter, der sich auf Hotel- und Flugbuchungen im Internet spezialisiert hat. Über die Plattformen Booking.com, Priceline.com und über die Agoda-Webseiten können Hotelreservierungen, Flugtickets oder Mietwagen gebucht werden.

Qualcomm
WKN: 883121 ISIN: US7475251036

QUALCOMM Incorporated ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Mobilfunkkommunikation. Des Weiteren entwickelt das Unternehmen verschiedene Lösungen für die drahtlose Sprach- und Datenkommunikation. Im Bereich Mobilfunk-Chips zählt Qualcomm zu den weltweiten Marktführern. Ein Großteil der Module bei Smartphones stammt von dem Konzern.

Randgold Resources ADR
WKN: 725199 ISIN: US7523443098

Randgold Resources Ltd. ist ein auf das Goldschürfen in Afrika spezialisiertes Bergbauunternehmen. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat seine Hauptschürfgebiete vor allem im nordwestafrikanischen Staat Mali.

Research In Motion
WKN: 909607 ISIN: CA7609751028

Research In Motion (RIM) ist ein kanadischer Hersteller und Vermarkter mobiler Kommunikationssysteme. RIM wurde 1984 von Mike Lazaridis, einem ehemaligen Studenten mit griechischen Wurzeln der University of Waterloo, gegründet, um neue Kommunikationstechnologien zu entwickeln. Der Slogan des Unternehmens lautet „Always On, Always Connected“.Das erste bekannte Produkt war der 1998 vorgestellte Inter(at)ctive Pager. 1999 wurde der BlackBerry vorgestellt, der noch heute das bekannteste Produkt des Unternehmens darstellt.

Ross Stores Inc
WKN: 870053 ISIN: US7782961038

Ross Stores Inc. betreibt eine Kette von Bekleidungsläden in den USA, bekannt unter dem Namen "Dress for Less". In den Dress for Less-Geschäften wird eine breit gefächerte Produktpalette an Bekleidungsartikeln von Designern und Markenherstellern angeboten. Dabei wird vorrangig die Zielgruppe der preisbewussten 25- bis 54-Jährigen aus der mittleren Einkommensschicht angesprochen. Neben den üblichen Bekleidungsartikeln werden oft auch weitere Produkte wie Parfums, Geschenkartikel, Haushaltswaren wie Tisch- und Bettwäsche und Accessoires angeboten.

Sandisk
WKN: 897826 ISIN: US80004C1018

SanDisk Corporation ist ein multinationales Unternehmen. Es beschäftigt sich hauptsächlich mit Entwicklung und Herstellung von Flash-Speicherkarten. Seit 2009 ist das Unternehmen weitgehend fabless (fabricationless, englisch für fabriklos) ausgerichtet. Die wichtigsten Produkte des Unternehmens sind Speicherkarten und USB-Sticks. Die Firma produziert sowohl im teuren High- als auch im preisgünstigen Low End-Bereich. Die Firma plant, Entwicklung und Produktion von Solid-State-Drive-Medien auszuweiten. Weitere Produkte sind Speicherkartenlesegeräte, MP3-Player sowie Zubehör für die eigenen Produkte.

Seagate Technology
WKN: A1C08F ISIN: IE00B58JVZ52

Seagate Technology LLC ist ein Hersteller von Festplatten und Bandlaufwerken. Seagate ist das älteste und größte Unternehmen der unabhängigen Festplattenhersteller. Seagate hat seit seiner Gründung bis 2008 eine Milliarde Festplatten mit insgesamt 79 Exabyte Speicherplatz ausgeliefert und gibt an, in den darauf folgenden fünf Jahren eine weitere Milliarde Festplatten ausliefern zu wollen.

Sears
WKN: A0D9H0 ISIN: US8123501061

Sears Holdings Corp. ist eine der führenden Kaufhausketten in den USA. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte zum einen durch Kaufhäuser in den USA und in Kanada zum anderen über Kataloge und das Internet. Das Unternehmen ist einer der größten Anbieter von Haushaltsgeräten, Werkzeugen, Haus- und Gartengeräten, Elektrogeräten wie auch von Autoersatzteilen. Zu den bekanntesten Marken zählen Kenmore, Craftsman und DieHard. Ergänzt wird die Produktpalette durch Bekleidung die unter den Marken Lands' End, Jaclyn Smith, Joe Boxer, Apostrophe und Covington vertrieben werden.

Sigma-Aldrich
WKN: 863120 ISIN: US8265521018

Sigma-Aldrich ist einer der größten Produzenten und Vertreiber von Forschungschemikalien weltweit. Die sechs zusammengeschlossenen Unternehmen Sigma (nicht zu verwechseln mit Sigma-foto  dem japanischen Hersteller von Objektiven, Digitalkameras und Blitzgeräten), Aldrich, Fluka, Supelco und SAFC bilden zusammen die SIGMA-ALDRICH Corporation.

Sirius XM Radio
WKN: A0Q7V0 ISIN: US82967N1081

Sirius Satellite Radio ist einer von zwei Satellitenradio-Anbietern in den USA und Kanada, zusammen mit XM Satellite Radio (welches im Sommer 2008 von Sirius übernommen wurde). Sirius hat derzeit etwa 7 Millionen Abonnenten (Pay-Radio), zusammen mit XM Radio kommt das Unternehmen auf insgesamt etwa 18,5 Millionen Abonnenten.

Staples
WKN: 876951 ISIN: US8550301027

Staples, Inc. ist ein US-amerikanischer Einzelhandelskonzern für Bürobedarf. Seine Niederlassungen und Tochterfirmen in Nordamerika, Südamerika, Asien und Europa bieten etwa 7.000 Produkte an, die in unternehmenseigenen Märkten, per Katalog oder im Online-Shop erworben werden können. Der namensgebende staple (deutsch: Heftklammer) ist einer der typischsten Büroartikel überhaupt.

Starbucks
WKN: 884437 ISIN: US8552441094

Die Starbucks Corp. ist ein auf Kaffeeprodukte spezialisiertes und international tätiges Einzelhandelsunternehmen, das Kaffeebohnen kauft, röstet und über die konzerneigenen und lizenzierten Kaffeehäuser vertreibt.

Stericycle
WKN: 902518 ISIN: US8589121081

Stericycle Inc. nimmt bei dem Recycling von medizinischen Abfällen weltweit eine führende Position ein. Stericycle übernimmt für Krankenhäuser, Arztpraxen, Laboratorien und andere Forschungseinrichtungen die Entsorgung von medizinischen Abfällen. Seit der Entstehung hat Stericycle zahlreiche andere Abfallentsorger übernommen oder sich daran beteiligt.

Symantec
WKN: 879358 ISIN: US8715031089

Die Symantec Corporation ist ein US-amerikanisches Softwarehaus, welches im Jahr 1982 gegründet wurde. Im Dezember 2004 gab das Unternehmen bekannt, für 13,5 Milliarden US-Dollar den Backup-Spezialisten VERITAS Software zu übernehmen. Mit der Übernahme ist das Unternehmen zu einem der weltgrößten Softwarehäuser aufgestiegen.2008 gründet Huawei mit Symantec das Gemeinschaftsunternehmen „Huawei Symantec“.

Teva Pharmaceutical ADR
WKN: 883035 ISIN: US8816242098

Teva Pharmaceutical Industries Ltd. ist ein Pharmakonzern mit Sitz in Petach Tikwa, Israel. Teva ist Marktführer in Israel, es gehört zu den 25 größten Pharmakonzernen weltweit (nach eigenen Angaben) und ist die größte Firma im weltweiten Generika-Markt.

Texas Instruments
WKN: 852654 ISIN: US8825081040

Texas Instruments Incorporated, häufig auch als TI bezeichnet, ist eine der größten US-amerikanischen Technologiefirmen. Texas Instruments stellt hauptsächlich Halbleiter, Computerbauteile und Taschenrechner her. Ein eher neuer aber schnell wachsender Geschäftsbereich ist DLP Products, der die DLP-Chips und Steuerungselemente für Projektoren, DLP-Fernseher und D-Cinema weiterentwickelt und produziert.

Verisign
WKN: 911090 ISIN: US92343E1029

VeriSign Inc. ist eine Softwarefirma, die digitale Treuhanddienste anbietet. Diese digitalen Treuhanddienste erlauben Website-Betreibern, Unternehmen, Kommunikationsdienstleistern, E-Commerce-Dienstleistern und Einzelpersonen, sichere Geschäfte und Kommunikation abzuwickeln.

Vertex Pharmaceuticals
WKN: 882807 ISIN: US92532F1003

Vertex Pharmaceuticals Inc. ist ein globales Biotech-Unternehmen, das sich der Entdeckung und Entwicklung kleinmolekularer Arzneimittel zur Behandlung von schweren Erkrankungen verschrieben hat. Die Strategie des Unternehmens besteht aus der Vermarktung seiner Produkte sowohl unabhängig als auch gemeinsam mit führenden Pharmakonzernen. Die Produktpipeline von Vertex ist hauptsächlich auf Virusinfektionen, Entzündungen, Autoimmunkrankheiten und Krebs ausgerichtet. Vertex vermarktet den HIV-Proteasehemmer Lexiva gemeinsam mit GlaxoSmithKline.

Virgin Media
WKN: A0MKX6 ISIN: US92769L1017

Die Virgin Group ist ein britischer Mischkonzern gegründet von Sir Richard Branson. Die Virgin Group umfasst Teilunternehmen in sehr unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel im Musikgeschäft, im Mobilfunk, und in der Luftfahrt.

Vodafone ADR
WKN: A0KDXE ISIN: US92857W2098

Vodafone, dessen Name sich aus den Vorsilben seiner Kernleistungen „Vo“ für „Voice“, „Da“ für „Data“ und „Fone“ für „Telefonie“ zusammensetzt, ist eines der größten weltweit tätigen Mobilfunkunternehmen. Vodafone wurde 1982 in Großbritannien gegründet und erhielt im selben Jahr seine erste Mobilfunklizenz. Am 1. Januar 1985 ging der erste Anruf über das Vodafone-Handynetz. Im Oktober 2012 kündigte Vodafone in Deutschland für Geschäftskunden die Energiespar-Plattform EnergyNet an. Das Projekt soll Firmen darin unterstützen, ihre Energiekosten zweistellig zu senken. EnergyNet ist ein zentraler Baustein in der Geschäftskundensparte des Konzerns, der im Bereich Maschinenkommunikation (M2M) stark wachsen will.

Warner Chilcott
WKN: A0YALR ISIN: IE00B446CM77

Warner Chilcott plc ist ein führender Pharmakonzern, der sich auf die Bereiche Gastroenterologie, Frauenheilkunde, Dermatologie und Urologie spezialisiert hat. Tätig ist die Gesellschaft in erster Linie in Nordamerika und Westeuropa.

Whole Foods Market
WKN: 886391 ISIN: US9668371068

Whole Foods Market Inc. ist ein amerikanisches börsennotiertes Unternehmen und weltweit größter Betreiber einer Biosupermarktkette. Das Unternehmen wurde 1980 in Austin (Texas, USA) von vier Geschäftsleuten gegründet, mit der Absicht, ausschließlich "natürliche" Lebensmittel in den Supermärkten zu vertreiben. Ab 1984 wurden außerhalb von Austin weitere Geschäfte eröffnet (in Houston, Dallas und New Orleans). Das Wachstum wurde hauptsächlich durch Fusionen und Übernahmen vorangetrieben. Mittlerweile betreibt des Unternehmens mehr als 300 Filialen in den USA, Kanada und Großbritannien (Stand 2010). Das Unternehmen hat sich hauptsächlich auf den Verkauf von Lebensmittel "natürlicher" Herkunft spezialisiert. Zu den verschiedenen Artikeln zählen u.a.: Fleisch, Fisch, Backwaren, Getränke sowie Körperpflegeprodukte und Haushaltsartikel. Nach Firmenangaben enthalten keine der angebotenen Lebensmittel und sonstigen Produkte künstliche Zusätze. Die Filialen bieten in der Regel hohe Produktqualität und teilweise hochpreisige Spezialitäten aus Europa, die in den USA nicht zum üblichen Sortiment eines Supermarkts gehören.

Wynn Resorts
WKN: 663244 ISIN: US9831341071

Wynn Resorts Ltd. ist ein US-amerikanischer Casino-Betreiber. Dem Unternehmen gehört das Wynn Las Vegas, ein Hotel-Casino der Luxusklasse, das von Stephen A. Wynn konzipiert wurde und das Encore at Wynn Las Vegas, das im Dezember 2008 neu eröffnet wurde. Des Weiteren besitzt das Unternehmen eine Casino-Lizenz in Macau, im Südosten der Volksrepublik China unter der es das Wynn Macau Resort betreibt.

Xilinx
WKN: 880135 ISIN: US9839191015

Xilinx, Inc. ist der weltgrößte Entwickler und Hersteller von programmierbaren Logik-ICs, sogenannten Field-Programmable Gate Arrays (FPGAs). Die Firma wurde von Ross Freeman (FPGA-Erfinder), Bernie Vonderschmitt (Fabless-Pionier) und Jim Barnett 1984 gegründet und in Silicon Valley angesiedelt. Xilinx besitzt keine eigene Halbleiterfertigung, sondern ist ein Fabless-IC-Hersteller.

Yahoo
WKN: 900103 ISIN: US9843321061

Yahoo ist eines der weltweit größten Internetunternehmen. Mit über 700 Millionen Nutzern weltweit zählt Yahoo zu den erfolgreichsten und größten Internetportalen mit Online-Produkten und -diensten für Privat- und Geschäftskunden. David Filo und Jerry Yang haben die Firma im Januar 1994 gegründet. Das Unternehmen und die Palette der Angebote wuchsen danach rasant an. Im März 1995 ging Yahoo mit 46 Angestellten an die Börse. 2009 arbeiteten insgesamt rund 13.500 Mitarbeiter für Yahoo. Yahoo, dessen Dienste in 46 Sprachen verfügbar sind, ist mittlerweile in 70 Ländern vertreten.

Quelle: Wikipedia

Trading-Treff Kolumne: Nasdaq 100 - Etwas Statistik zum Allzeithoch vom 18.04.2019


Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.