KUNDEN-LOGIN  \/ 
x
x

Info WWA-Hebel

Weltweit in die besten und stärksten Aktien investieren - mit Hebel 3-6

Wird per E-Mail verteilt!
TB Handelssignale WWA Hebel.v1 g
Die TB-Handelssignale WWA-Hebel!

♦ TB-Handelssignale WWA-Hebel (als PDF)

Preise (inkl. MwSt.)
6 Monate für 66,50 Eurp p.M. (399 Euro)
12 Monate für 64,08 Euro p.M. (769 Euro)
36 Monate für 61,08 Euro p.M. (2199 Euro)
hier buchen 8


Übersicht:
Das World Wide Aktien Handelssystem mit gehebelten Derivaten kurz „WWA-Hebel“ ist ein langfristig ausgerichtetes „spekulatives“ Handelssystem aus dem Universum der TradingBrothers. Es besteht aus einer Kombination mehrerer unabhängiger Einzelstrategien, welche zu einem optimierten und robusten Handelssystem verschmolzen wurden. Die Aktienauswahl entspricht unserem WWA-Handelssystem, die Signale werden allerdings mit entsprechenden spekulativen Derivaten in unserer privaten Konten umgesetzt.

Konzept:
Aktien, die für unser WWA-Hebel-Depot in Frage kommen werden von uns genauestens  überprüft. Die Entscheidungen der konkreten Derivatauswahl entspringen unseren jahrelangen Erfahrungen im Investieren und Handeln. Das Timing beim Kauf und Verkauf, basiert auf einem relativen Stärke Konzept nach Dr. Robert Levy (RSL). Mit diesem Konzept erwirtschaften wir nachweislich eine überdurchschnittliche Rendite! In den letzten Jahren konnten wir durchschnittlich über 65 Prozent Rendite pro Jahr erzielen. Echtgeldkonten werden in unseren regelmäßigen Webinaren gezeigt.

Die WWA-Hebel-Signale - Werden Aktien oder Derivate gekauft?
Die Signale des WWA-Hebels werden von uns mit spekulativen Zertifikaten (also Derivaten) in unseren Echtgeld-Referenzdepots umgesetzt. Dazu verwenden wir situativ unterschiedliche Zertifikate (Optionsscheine, KOs, Faktorzertifikate, usw.)  mit einem Hebel zwischen 3 und 6. Für Shortstrategien behalten wir uns vor den Hebel auch bis zum Faktor 10 anheben zu können, was in der Bewertung durch uns mit der vorherrschenden Marktverfassung zusammenhängen soll.  

Wann werden WWA-Hebel-Signale versendet?     Signaltag „Donnerstag“
Alle WWA-Hebel-Signale sollen per Email direkt nach der Generierung durch uns (TB-Team) versendet werden. Tag der Signalgenerierung, als wann systematische Anpassungen im Depot vorgenommen werden, soll immer der Donnerstag sein!  Mehr dazu in unserem WWA-Hebel-Beipackzettel.

Mindestvolumen - 10.000€:
Das Mindestvolumen hängt von mehreren Faktoren (wie zum Beispiel der Wahl des Brokers und seiner Kosten, aber auch der eigenen Erwartungshaltung) ab (hier die Liste unserer aktuellen Broker). Statistisch betrachtet eröffnet ein „Mindest“ - Volumen von 10.000€ eine hohe Wahrscheinlichkeit profitabel zu arbeiten und das Risiko- und Moneymanagement ist sehr gut handhabbar. Unsere Meinung: Wir persönlich haben diese Summe allerdings noch einmal verdoppeln (deshalb die Start-Größe 20.000€ der jeweiligen Echtgeld-Referenzdepots im TB-Service), denn auch die Steuern auf anfallende Gewinne wollen berücksichtigt sein.

Schutz und Risiko:
Zur Absicherung gegen starke Schwankungen in Krisen- und Baissephasen haben wir zwei Indikatoren zum Kapitalschutz eingebaut. Der Aktienklima-Indikator und der Intermarket-Index!

Für mehr Informationen können Sie uns gerne anschreiben! (Kontakt)




Video HS wwa.hebel.tradingbrothers




equity_wwa.mittelfristig.tradingbrothers.png
equity wwa.hebel.langfristig.tradingbrothers

Weitere Infos zu unseren Handelssystemen "WWA-Hebel" finden Sie im KnowHow-Bereich:

20151206.WWA.Voraussetzungen 20151206.checkliste.voraussetzungen
 
20151206.WWA.jetzteinsteigen 20151210.starten.wwa
 
20151206.WWA.beispiel.rechnung.wwa 20151210.Rechnung.wwa


Uebersicht Rezession 2000 2003 Rezession für das WWA-Hebel-Handelssystem?
Detail-Betrachtung mit Auswertungen

Minute 00 Begrüßung und Thema des Webinars
Minute 01 Die letzten Rezessionen "Baissephasen" in Überblick
Minute 04 WWA-Kapitalkurve Rezession 2000-2003 "Dot.com-Blase"
Minute 10 Sicherungsmechanismen unserer WWA-Handelssysteme
Minute 12 Das Konzept des Handelssystems "WWA-Hebel"
Minute 20 WWA-Hebel Auswertung Teil 1 "2000 - 2001"
Minute 26 WWA-Hebel Auswertung Teil 2 "2001 - 2002"
Minute 32 WWA-Hebel Auswertung Teil 3 "2002 - 2003"
Minute 37 Fazit und Kontakt für Fragen

Link zum Video



Die TB-Aktiendepots (Teil 1 - Grundlagen)
Diee TB-Aktiendepots (Teil 2 - weitere Erklärungen und Begrifflichkeiten)
Die TB-Aktiendepots (Teil 3 - Start der Signalumsetzung)


Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, einfach diese per Mail an uns schicken. Wir werden Ihnen diese Mail zeitnah beantworten!
Kontakt

Drucken